Dream Academy

Die Bücherei als teilhabeorientierte Jugendort

  • Konzeptentwicklung durch SocialTech zusammen mit der Stadtbücherei Frankfurt.
  • Förderzusage im Rahmen des Programms „hoch 3“ der Kulturstiftung des Bundes.
  • Umsetzungsplanung und -begleitung durch verschiedene lokale Akteure und SocialTech.

PITCH

Die Pop-Up Bücherei jenseits der Worte.

MISSION

Ein Pop-Up Bücherei-Inkubator, der gemeinsam mit Jugendlichen zukunftsweisende und begeisternde Angebote entwickelt.

STATUS

Projektlaufzeit 2020-2021

KONTAKT

PROBLEM

Viele Angebote klassischer Büchereien erreichen primär Menschen aus höhergebildeten Milieus. Zwar gibt es Angebote speziell für Kinder, aber insbesondere Jugendliche aus „Problemvierteln“ finden kaum den Weg in die Bücherei und werden nicht durch eigene Angebote erreicht. Außerdem werden häufig Angebote aus guter Absicht, aber ohne Austausch mit der Zielgruppe entwickelt und gehen so an ihren Bedürfnissen vorbei.

LÖSUNG

Wir haben gemeinsam mit der Stadtbücherei Frankfurt das Konzept eines einen dezentralen Inkubators konzipiert. In einem partizipativen, iterativen und nutzerzentrierten Kreativprozess entwickeln wir innovative Formate zur Vermittlung von zukunftsrelevanten Kompetenzen für Jugendliche aus milieuübergreifenden Schichten und setzen sie in die Praxis um.

WIR SUCHEN

Partnerorganisationen, die innovative Angebote für Jugendliche in Frankfurter Stadtteilen realisieren wollen. Sponsoren und Förderer für Ausbau und Fortführung des Projektes – auch nach Ablauf der Förderzusage.

WIR BIETEN

Expertise, Begeisterung und Kontakte – in der starken Kombination von Stadtbücherei Frankfurt und SocialTech e.V. Umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen digitale Bildung und Jugendarbeit, die auch für andere Förderprojekte genutzt werden können.