MINT Cluster Rhein-Main

Wir machen dem MINT mal Dampf

  • Auf- und Ausbau eines Netzwerks zur besseren Auffindbarkeit von
    MINT Aktivitäten und Netzwerken in der Rhein-Main Region.
  • Aufbau einer Austauschplattform mit konkreten Beispielen für MINT Projekte als Open Educational Ressource.
  • Kommunikationsplattform für schulische und außerschulische Instruktoren.
  • Ausbau der Zusammenarbeit verschiedener Akteure wie Hochschule, Verbände, Wirtschaft, Schule, Kommunale Einrichtungen

MISSION

Vernetzungsstelle inkl. e-Plattform für MINT Cluster plus weitere MINT Aktivitäten in der Region.

STATUS

Planungsphase

KONTAKT

PROBLEM

In der Region gibt es bereits etliche MINT Aktivitäten und erste Versuche der Vernetzung. In der Regel funktionieren diese Netzwerke nur schlecht. Netzwerken kostet Zeit und Geld. Auch fehlt es an einer zentralen Plattform, die diese Aktivitäten auffindbar, sichtbar und wiederverwendbar zur Verfügung stellt. Auch der Austausch der Akteure ist nur begrenzt. Einzelne Initiativen fokussieren sich auf gezielte Ansprache zur Lösung spezifischer vereinzelter Probleme. Ein Austausch untereinander findet nur langsam bis gar nicht statt.

LÖSUNG

SocialTech ist derzeit in drei schulische und außerschulische Projekt im MINT Bereich involviert. Weitere Aktivitäten wie riederwald.org und FLL ergänzen das Portfolio. Außerdem verfügen wir über ein großes Netzwerk, dass bereits erste eigene regionale Strukturen aufgebaut hat und auf Grund seiner Aktivitäten in der Lage ist auch bundesweit zu agieren. IHK und Medienzentren sind in der Regel gut vernetzt, die IHKs bundesweit und die Medienzentren in Hessen.
Technologisch ist die Plattform keine große Herausforderung, Lösungen wie instructables.com zeigen einen möglichen Weg. Eine solche Plattform wird nicht nur dazu genutzt fertige Lösungen auffindbar zu machen sondern auch die Kommunikation der Akteure zu konkreten Projekten zu erleichtern. Oft wissen einzelne Personen nicht welche Projekte und Möglichkeiten es gibt und sind dankbar für eine zentrale Stelle.

WIR SUCHEN

Sponsoren & Partner, die den Vernetzungsgedanken befürworten und mit Räumlichkeiten und Spenden unterstützen und langfristig an einer Erweiterung des Themas MINT um Kunst&Kultur interessiert sind.